Chinos im Sommer: Die perfekten Sommerhosen

Paulina Kulczycki

Der Sommer ist zweifelslos auch bei uns angekommen. Die Temperaturen in Deutschland und Europa brechen dieses Jahr sogar gleich mehrere Rekorde. Der vergangene Monat war nämlich der heißeste Juni weltweit, der seit Beginn der Aufzeichnungen je gemessen wurde!

Mal ganz davon abgesehen, dass diese erschreckenden Statistiken uns mehr denn je dazu auffordern, ein klimabewusstes Leben zu führen (!), macht uns die schwüle Hitze allen ein wenig zu schaffen. Selbst bei der Outfitauswahl kommen wir bei solchen Rekordtemperaturen schon ins Schwitzen. Eins ist klar: Jeans aus dickerem Denim und wärmende Jogginghosen bleiben für die nächsten Wochen erst mal im Kleiderschrank. Aber was bleibt uns außer Shorts im Hochsommer dann noch übrig?

Chinos aus einem luftigen Material sind im Sommer eine elegante Alternative zu Shorts.

Chinos im Sommer

Chinos sind wegen des luftigen Materials das ideale Unterteil für heiße Tage. Dank ihrer Atmungsaktivität haben sie eine angenehm kühlende Wirkung auf der Haut. Ihr leichter Stoff sorgt zudem für einen angenehmen Tragekomfort und erhöhte Bewegungsfreiheit. Dabei sind Chinos extrem widerstandsfähig und können sowohl elegant und smart, als auch casual und leger kombiniert werden. Daher sind Chinos die perfekten Sommerhosen, eignen sich aber auch saisonübergreifend für vielseitige Stylings – ob für Business oder Freizeit!

Die Perfekte Chino von SANVT wird in Portugal aus einem speziell entwickelten elastischen Gewebe gefertigt.

Styling der Chinos im Sommer

Wenn es darum geht, Chinos sommerlich zu stylen, können sie entweder mit minimalistischen Basics, oder mit ausgefallenen Statement-Pieces kombiniert werden. Für ein minimalistishes Styling, kannst du Chinos im Sommer mit einem weißen T-Shirt zu weißen Sneakers zu tragen – ein Look, der zwar simpel, aber ganz und gar nicht langweilig ist. Besonders mit einem reingesteckten T-Shirt in Kombination mit einer coolen Bauchtasche und runder Sonnenbrille á-la John Lennon, wirkt der Look cool und reduziert!

Für einen ausgefalleneren Style, kannst du Chinos im Sommer aber auch mit einem Vintage Flanellhemd tragen. Besonders lässig wird das Outfit aber erst dann, wenn das Vintageshirt oversized und in sommerlich bunten Farben und Mustern zu einer hochgekrempelten Chino und bunten Socken oder aufgefallenen Sneakers getragen wird. Neben dem sommerlichen Styling der Chinos ist aber noch in weiterer Aspekt ganz wichtig, und zwar: die Farbe der Hose selbst!

Die besten Sommerfarben

Chinos gibt es in einer Vielzahl verschiedener Farben – und je nach Farbe bekommt die Hose einen komplett anderen Look. Während dunklere Chinos – zum Beispiel in Schwarz oder Marineblau – sich eher für den Winter und Businessoutfits eignen, kommen Chinos in hellen und pastelligen Tönen besonders gut im Sommer und in der Freizeit an. Nicht nur, weil sie dadurch einen leichten und sommerlichen Flair bekommen, sondern auch, weil die hellen Farben nicht so viel Hitze absorbieren! Und um keine vorrübergehenden und kurzlebigen Trendfarben auszuwählen, die nächsten Sommer wieder out sind, empfehlen wir zeitlose Farben wie Beige oder Creme.

Valentin Rudloff zeigt auf seinem Instagram account Minivalism, dass Chinos im Sommer das perfekte Basic sind.

Der ideale Schnitt

Eine goldene Regel, die nicht nur für Chinos im Sommer, sondern für Sommerhosen allgemein gilt, ist es unbedingt einen zu engen (skinny) Schnitt zu vermeiden! Denn wenn eine Hose im Sommer zu eng anliegt oder sich beengend anfühlt, wird die Hitze noch unerträglicher. Vor allem Chinos, die für ihren Tragekomfort bekannt sind, sollten bequem sein und dir den Tragekomfort geben, den du im Sommer brauchst. Dennoch raten wir zu einer slim fit Chinohose, weil sie moderner und eleganter wirkt als die klassischen Chinos. Wie die perfekten Chinos sonst noch sitzen sollten, kannst du hier im Detail nachlesen.

Die Perfekte Chino verbindet den Komfort von Sportswear mit dem zeitlosen Design einer formalen Hose.

Die perfekte Chino von SANVT

Wie du siehst, lieben wir bei SANVT die Chinohose für ihre Vielseitigkeit, Funktionalität und Zeitlosigkeit – und zwar nicht nur im Sommer! Daher verwenden wir bei unseren Chinos einen innovativen Materialmix aus italienischem Garn, der dank seiner mikrofeinen Struktur, Feuchtigkeit ins Innere der Faser leitet und diese wieder an die Raumluft abgibt. Dies sorgt für den perfekten Temperaturausgleich: im Sommer kühlend, und im Winter wärmeisolierend! Damit hilft dir unsere Chino also einen kühlen Kopf (und kühle Beine) zu bewahren – trotz Rekordtemperaturen!

Außerdem kommt unsere Chinohose in den Farben Dunkelblau, Schwarz und Beige und bietet funktionale Design Features, wie eine versteckte Handytasche und ein flexibles Verschlusssystem. Und um unsere Umwelt zu schonen und den Klimawandel aufzuhalten (damit die Temperaturen nicht noch mehr ansteigen), ist Die Perfekte Chino von SANVT – so wie alle unsere anderen Produkte auch – klimaneutral. Mehr über unsere Nachhaltigkeitsinitiativen kannst du hier nachlesen.

Fazit

Chinos im Sommer sind also wegen ihrer luftigen Materialbeständigkeit und Atmungsfähigkeit eine erfrischende und smartere Alternative zu Shorts. Style deine Chinohose vielseitig und saisonübergreifend zu unterschiedlichen Anlässen und kreiere deinen ganz eigenen Look!

Photography by: Valentin Rudloff