Pimp up your Essentials: Wie du graue Kleidungsstücke perfekt in Szene setzt.

SANVT Journal

Grau ist nicht gleich Grau

Von Dunkelgrau, über Grau-Blau bis hin zu hellem Silbergrau – je nach Anlass kann zwischen verschiedenen Graunuancen gewählt werden. Doch wann passt welcher Ton? Besonders für formelle Anlässe, an denen du seriös wirken möchtest, eignet sich ein dunkles Grau. So kannst du beispielsweise im Büro oder auf Feierlichkeiten mit einer dunkelgraue Chinohose oder einem dunkeln Blazer überzeugen. Für sportliche Aktivitäten oder alltägliche Unternehmungen, greifst du lieber zu hellen Tönen. So wirkt dein Outfit schnell etwas lebendiger und lockerer.

Dennoch solltest du für dein perfektes Grau auch deinen Haut Ton betrachten:

  • Kalter Haut Ton: Blauliche Graunuance unterstreichen deinen Teint optimal.
  • Warmer Haut Ton: Dunkle Grautöne wirken besonders auf warmer Haut, da Kontrast gegeben ist.

Graue Sweat-Sets

Schwarze Blazer werten dein Sweatset auf und verleihen ihm einen luxuriösen Touch.

Unser grauer Favorit für den Herbst, sind passende Kombinationen aus Sweatpants und Hoodie. Dieser sportlich-moderne Stil kann sowohl einzeln als auch mit weiteren Essentials kombiniert, getragen werden. So kannst du dein graues Set beispielsweise mit einem schwarzen Blazer aufpeppen und verleihst ihm so einen eleganten Touch.

Um dein Outfit optimal abzurunden, darf auch das richtige Schuhwerk nicht fehlen. Kombiniere dein sportliches Set mit modernen Sneakers, um den Stil beizubehalten. Unser Tipp: Besonders trendy sind momentan Sneakers mit Plateausohle. Sie verliehen deinem Outfit das gewisse Etwas. An kalten Tagen kannst du gerne auch auf coole Boots zurückgreifen. Auch hier sind mittelhohe Stiefeletten mit leichter Plateausohle eine gute Wahl.

So kombinierst du graue Hoodies!

Kombiniere deinen Hoodie mit einem klassischen Trenchcoat für einen modernen Look.

Hoodies hat jeder! Aber hast du schon deinen Perfekten finden können? Ein Hoodie sollte verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Da er meist an kalten Tagen getragen wird, sollte dein Hoodie aus einem wärmenden Material, wie beispielsweise Baumwolle, gefertigt sein. Außerdem ist es wichtig, dass er von hoher Qualität ist und nachhaltig produziert wurde. So kannst du dir nämlich sicher sein, dass dein Lieblingshoodie dir eine lange Zeit erhalten bleibt.

Um diesen Herbst besonders trendy gestylt zu sein, empfehlen wir dir einen grauen Hoodie. Diesen kannst du beispielsweise an kühleren Tagen mit einem beigen Trenchcoat kombinieren. Wichtig ist es hierbei jedoch, auf den Grundton deiner Kleidungsstücke zu achten: Während ein kühles Beige, kühle Grautöne perfekt komplementiert, unterstreichen warme Beigetöne eher dunkelgraue Essentials.

Sweats und Blusen – Passt das?

Blusen passen perfekt zu Sweatpants – man muss nur wissen wie!

Sweatpants werden schon lange nicht mehr nur Zuhause getragen. Der sportliche Klassiker ist mittlerweile ein unverzichtbares Essentials, welches auch für lässige Abende mit Freunden cool kombiniert werden kann. Wichtig ist es hierbei jedoch, deine Jogginghose ein wenig auf zu pimpen. Hierfür eignen sich elegante Kleidungsstücke im oversized Fit.

Da viele Frauen normalerweise Probleme haben, die perfekte oversized Größe zu finden, haben wir bei SANVT ein innovatives Größensystem entwickelt, bei dem du sowohl deine Weite als auch deine Länge individuell wählen kannst. So verlierst du trotz dem übergroßen Fit nicht den gewünschten Schnitt und siehst weiterhin top gestyled aus.

Unser Lieblings-Essential für diesen sportlich-eleganten Look ist definitiv eine weiße, klassische Hemdbluse. Du kannst dich hierbei zwischen zwei verschiedenen Stilen entscheiden: Entweder du trägst deine Bluse locker offen, oder du schließt sie und steckst sie auf einer Seite in deine Sweatpants. Die Kombination aus diesen minimalistischen Essentials ist besonders zeitlos und kann daher immer wieder getragen werden.

Solltest du nun Lust haben diese Looks zu kreieren, findest du alle Essentials unten. Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen und Zusammenstellen der Outfits. Solltest du Bilder hochladen wollen, so kannst du uns gerne auf Instagram markieren (@sanvtofficial) !

FOTOS VON @LARASELINA & @TACHE.DE.ROUSSEUR & NADINE BANKS