Boxershorts vs. Trunks: Was ist der Unterschied?

Paulina Kulczycki

Den gravierendsten Unterschied zwischen engen Boxershorts und Trunks zu erklären ist keine große Wissenschaft: Trunks sind kürzer, Boxershorts länger. Ganz einfach. Beide Modelle gehören zu den beliebtesten Unterhosen für Männer. Du kannst also weder mit minimalistischen Trunks, noch mit engen Boxershorts viel falsch machen. Doch neben der Länge und Ästhetik, gibt es einige weitere subtile Unterschiede, die entscheidend für den Tragekomfort und die Praktikabilität sind. Entscheidend bei der Auswahl deiner Unterwäsche ist nicht nur die Ästhetik, sondern auch dein Körperbau und vor Allem, wie aktiv du im Alltag bist und wie viel Bewegungsfreiheit du dementsprechend brauchst. Hier also unsere Empfehlung für Boxershorts vs. Trunks:


Trunks

Fangen wir mal mit unserem weniger favorisierten Unterhosenmodell an: den Trunks. Trunks sind eine bequeme Wahl, wenn du dich im Beruf nicht allzu viel bewegen musst. Mit ihrem quadratischen Schnitt und kürzerer Beinlänge, werden sie manchmal auch als “Low Rise Trunks” bezeichnet. Was Trunks praktisch macht, ist dass sie einen guten Halt bieten und unter jedem Hosenmodell getragen werden können – egal ob unter einer Anzughose oder Skinny Jeans. Wenn du dich beruflich oder privat jedoch viel bewegst, ist das Modell eher suboptimal. Denn die kurzen Beine der Trunks rutschen bei Bewegung leicht hoch und können für Unbehagen sorgen. Wenn du also vermeiden möchtest, deine Unterhose ständig zurechtzupfen- und runterziehen zu müssen, raten wir dir eher von Trunks ab.

Solltest du dich trotzdem für Trunks entscheiden, weil du einen Beruf ausübst, in dem du viel sitzt und den Halt und das Design von Trunks daher genau richtig findest, empfehlen wir dir deine Trunks aus einem natürlichen, atmungsaktiven und flexiblen Material zu wählen. Bio-Baumwollte, Bambus oder Modal zum Beispiel stellen sicher, dass Feuchtigkeit von der Haut wegleitet wird. Damit bleiben deine Trunks hygienisch und bequem über den gesamten Tag. Wir empfehlen Trunks übrigens eher für einen schmalen Körperbau und kürzere Beine, da der quadratische Schnitt und die kurze Länge des Unterhosenmodells diesen Körperbau besonders schmeichelhaft zur Geltung bringt.

Unsere Perfekten Boxershorts bieten einen perfekten Sitz dank der computeroptimierten Größen von SANVT.

Enge Boxershorts

Wenn du aktiver bist und die meiste Zeit des Tages auf den Beinen verbringst, sind enganliegende Boxershorts aufgrund ihrer größeren Bedeckung und der längeren Beine besser geeignet. Boxershorts kombinieren den Tragekomfort von Slips/Trunks mit der Länge und der Bedeckung von traditionellen lockeren Boxershorts. Das längere Bein bedeutet, dass die Boxershorts etwa auf halber Höhe des Oberschenkels sitzen, was den Kontakt, das Scheuern und das Hochrutschen zwischen den Beinen reduziert. Aus genau diesem Grund sind enge Boxershorts eine beliebte Wahl für Männer mit längeren Beinen, breiteren Oberschenkeln oder ganz einfach mit einem aktiven Lebensstil.

Genau wie bei Trunks ist auch bei Boxershorts das Material essenziell. Obgleich wir gelernt haben, dass sich synthetische Stoffe hervorragend für Sportbekleidung eignen, sind sie als Unterwäsche nicht besonders gut geeignet. Sie sind weder feuchtigkeitsabsorbierend, noch wirklich hygienisch. Ganz zu Schweigen davon, dass sie alles andere, als nachhaltig sind. Auch hier empfehlen wir daher natürliche Bio-Materialien oder Mischgewebe aus Lyocell und Baumwolle. Dadurch bleiben deine engen Boxershorts nicht nur den ganzen Tag über frisch und trocken, sondern bieten dir maximale Bewegungsfreiheit und Komfort, ohne der Umwelt zu schaden.

Mehr über das beste Material für Boxershorts, erfährst du hier.

Die Boxershorts von SANVT

Wir bei SANVT stellen nachhaltige und faire Essentials her. Und was gibt es essenzielleres, als Unterwäsche? Daher haben wir die Perfekte Boxershorts aus einem Mix von TENCEL™ Modalfasern und Premium-Baumwolle entworfen. Das innovative Material – aus natürlich gewachsenem Buchenholz aus Österreich – wird durch einen umweltverträglichen Zellstoff-Faser-Prozess gewonnen. Unsere Boxershorts sind komplett biologisch abbaubar und damit besonders umweltfreundlich. Außerdem absorbieren die Fasern des Gewebes Feuchtigkeit effizienter als herkömmliche Materialien und unterstützen die körpereigene Wärmeregulation bei gleichzeitiger Erhöhung der Atmungsaktivität. Einzigartige Eigenschaften des Stoffes garantieren zudem Formbeständigkeit und Knitterresistenz. Die anliegende Passform mit flexiblem Bund ist erhältlich in den computeroptimierten Größen XS-XXL.

Die Perfekte Boxershorts von SANVT wird klimaneutral, fair und nachhaltig in portugiesischen Familienunternehmen hergestellt und garantiert ein hochwertiges Essential für jeden Körperbau und jeden Lifestyle.

Die Perfekten Boxershorts von SANVT: aus einer Mischung aus TENCEL™ Modalfasern und hochwertiger Baumwolle.

Boxershorts vs. Trunks: Fazit

Die Entscheidung zwischen Boxershorts vs. Trunks hängt, wie du siehst, von multiplen Faktoren, wie persönlichem Stil, Körperbau, Lebensstil und Geschmack ab. Aber wenn du uns fragst, ist eine enganliegende Boxershorts definitiv praktischer, funktionaler und stylischer. Besonders in eleganten Farben wie Schwarz oder Weiß und in minimalistischen Designs sind die Boxershorts ein zeitloser Klassiker.

Wie Boxershorts idealerweise sitzen sollten, erfährst du übrigens hier.